Classic Cars

Verkaufte Fahrzeuge

IMG 0370

Art: Cabrio
Baujahr: 07.1966
Motor: Boxermotor Luftgekühlt
Zylinder: 4
Hubraum: 1276 ccm
Leistung: 29 KW /40PS
Getriebe: Viergang-Schaltgetriebe Heckantrieb
Kilometerstand: Gesamtstand ist nicht exakt bekannt.
Farbe: schwarz / schwarz
Polster: Kunstleder /schwarz
Besonderheit: H-Kennzeichen 

Historisches

Der Karmann-Ghia Typ 14 gilt als einer der aufregendsten VW aller Zeiten. 

Die Idee, ein Sportcoupé auf Käfer-Basis zu bauen, hatten Wilhelm Karmann und Volkswagen-Generaldirektor Heinrich Nordhoff. Die unvergleichliche italienische Karosserieform erhielt der Zweitürer von Luigi Segre, einem  Freund Wilhelm Karmanns. Der erste Prototyp wurde in Italien von den Turiner Couturiers der Carrozzeria Ghia auf die Räder gestellt. 1955 startete die Erfgolgsgeschichte.

Zubehör

  • Weißwandreifen
  • Stahlfelgen 5 1/2 x 15

Restauration

In den 80ern umfangreich restauriert, zeigt er sich noch immer in guter Karosseriesubstanz. Aufgrund der regelmäßigen Wartung und Instandsetzung macht er auch nach 50 Jahren noch eine gute Figur .

  • 2014 wurde die Bremsanlage überholt und  auf Zweikreisbremsystem umgebaut 
  • 2013 wurde die Abgasanlage mit Wärmetauscher erneuert 

Fazit

Der Karmann Ghia, ein echter italienischer Herzensbrecher mit deutschem Herz. 

Ihr Preis:

Verkauft 

Im Kundenauftrag § 25 a Differenzbesteuert
Irrtum + Zwischenverkauf vorbehalten

{BreezingForms : Kontakt, 1, 0}